60. Geburtstag von Henning Mankell

(Quelle: http://www.wallander-web.de)

Am 3. Februar wird Henning Mankell, der Schöpfer von Kommisar Wallander, 60. Nach einem Engagement als Regieassistent am Riks Theater in Stockholm verdingte sich Mankell ab 1968 als Regisseur und Schriftsteller. Fortan erlangte er große Bekanntheit, nicht nur als Krimiautor, auch mit seinen Kinderbüchern und Romanen über Afrika. Der Deutsche Krimi-Preis (2001) und der Deutsche Bücherpreis in der Kategorie Publikumsliebling des Jahres (für sein Buch „Die Rückkehr des Tanzlehrers“ 2003) sind nur zwei Beispiele aus einer langen Liste von Auszeichnungen, die Henning Mankell im Laufe der Zeit verliehen bekam.

Folgende Medien haben wir im Bestand:

Romane: Mörder ohne Gesicht, Hunde von Riga, Die weiße Löwin, Der Mann, der lächelte, Die fünfte Frau, Mitsommermord, Die Brandmauer, Wallanders erster Fall, Vor dem Frost, Kennedys Hirn, Tea-Bag, Tiefe, Die Rückkehr des Tanzlehrers, Die rote Antilope

Hörbücher: Die weiße Löwin, Der Mann, der lächelte, Der Mann am Strand, Der Tod des Fotografen, Mörder ohne Gesicht, Hunde von Riga, Die Pyramide, Wallanders erster Fall, Mittsommermord, Die falsche Fährte, Die fünfte Frau, Der gewissenlose Mörder Hasse Karlsson

DVD: Wallander – Die fünfte Frau

Advertisements
Published in: on Januar 29, 2008 at 12:51 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://bibliothekneustadt.wordpress.com/2008/01/29/60-geburtstag-von-henning-mankell/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: