Neue Bücher im Oktober

Weitere Romane:


Natascha Kampusch: 3096 Tage
Ken Follett: Sturz der Titanen
Elizabeth Haran: Leuchtende Sonne, weites Land
Bettina Belitz: Splitterherz
Francois Lelord: Hector und das Wunder der Freundschaft
Bernhard Schlink: Sommerlügen
Ildikó von Kürthy: Endlich!
Peter Wawerzinek: Rabenliebe
Michael Wigge: Ohne Geld bis ans Ende der Welt – Eine Abenteuerreise
Christoph Koch: Ich bin dann mal offline: ein Selbstversuch
Ingrid Betancourt: Kein Schweigen, das nicht endet: Sechs Jahre in der Gewalt der Guerilla

Jugendbücher

Franziska Gehm: Tränenengel
Todd Strasser: Wish u were dead
Laurie Halse Anderson: Wintermädchen

Sachbücher


Thilo Sarrazin: Deutschland schafft sich ab
Eveline Hasler: Und werde immer ihr Freund sein: Hermann Hesse, Emmy Hennings und Hugo Ball
J. Randy Taraborelli: Michael Jackson
Tilman Jens: Demenz – Abschied von meinem Vater
Bastian Sick: Hier ist Spaß gratiniert: ein Bilderbuch aus dem Irrgarten der deutschen Sprache
Michael Mueller: Die Elefantenmacher: wie Spitzenpolitiker in Stellung gebracht und Entscheidungen gekauft werden

Advertisements
Published in: on Oktober 1, 2010 at 8:52 am  Schreibe einen Kommentar  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: