Neue Jugendbücher im August

Tribute von Panem von Suzanne Collins: Der 1. Teil der Trilogie  Tödliche Spiele wurde u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 ausgezeichnet. Im März 2012 kommt die Verfilmung in die deutschen Kinos.
Überwältigend! Von der Macht der Liebe in grausamer Zeit …
Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Als die sechzehnjährige Katniss erfährt, dass ihre kleine Schwester ausgelost wurde, meldet sie sich an ihrer Stelle und nimmt Seite an Seite mit dem gleichaltrigen Peeta den Kampf auf. Wider alle Regeln rettet er ihr das Leben. Katniss beginnt zu zweifeln was empfindet sie für Peeta? Und kann wirklich nur einer von ihnen überleben? Eine faszinierende Gesellschaftsutopie über eine unsterbliche Liebe und tödliche Gefahren, hinreißend gefühlvoll und super spannend. New York Times Bestseller!
„Ich war wie besessen von dem Buch und konnte es nicht mehr aus der Hand legen.“ (Stephenie Meyer)
Alle 3 Teile der Trilogie ab sofort bei uns in der Bibliothek.
Die Homepage zur Reihe

Ausserdem neu:
Trudi Canavan: Sonea – Die Heilerin
Sara Grant
: Neva
Christopher Ross: Mein Freund, der Husky
Katja Brandis: Koalaträume

Advertisements
Published in: on August 25, 2011 at 2:34 pm  Schreibe einen Kommentar  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: