Neue Sachbücher

Rolf Dobelli: Die Kunst des klugen Handelns – Unzählige Leser begeistern sich für Rolf Dobellis gescheite Texte über unsere häufigsten Denkfehlerkunsthandeln. Doch wer Dobellis Ratschläge zum klaren Denken beherzigt, ist noch lange nicht aus dem Schneider, denn auf dem Weg vom Denken zum Handeln lauern weitere Fallstricke. Glücklicherweise kann man die umgehen – wenn man weiß, wie. Genau das verrät „Die Kunst des klugen Handelns“: In 52 Kapiteln zeigt Dobelli, warum es sich lohnt, Türen zu schließen und auf Optionen zu verzichten, warum Informationsüberfluss zu unklugem Handeln anstiftet, warum Geld stets in emotionale Kleider gehüllt ist und wir es darum oft unbedacht ausgeben. Rolf Dobelli gibt Ihnen das nötige Rüstzeug: Schlagen Sie nicht jeden Irrweg ein, nur weil andere ihn gehen. Lernen Sie aus den Fehlern, die andere freundlicherweise für Sie machen. Denken Sie klar und handeln Sie klug! (Interview mit Rolf Dobelli, Homepage des Autors)

2672_TRG_Schreien_Lungen _UM.indd, page 1 @ PreflightMartin Beck: Schreien stärkt die Lungen : … und 99 andere Elternirrtümer – Viele Eltern sind heute verunsichert. Zugeschüttet mit gutgemeintem Rat, populären Halbwahrheiten und barem Unfug haben sie oft Angst, versehentlich das Falsche zu tun oder das Richtige zu lassen. Der Autor kennt die Sorgen, Nöte und Fragen junger Eltern bestens – als engagierter Kinderarzt wie als Vater von drei kleinen Kindern. In diesem GU-Ratgeber enttarnt er 100 alte Ammenmärchen und moderne Medien-Mythen rund um die Gesundheit, Krankheit und Entwicklung von Kindern und gibt Ihnen dazu wertvolle Praxis-Tipps für den Alltag. Das Buch lädt zum Blättern und Schmökern ein: So erweitern Sie ganz nebenbei Ihre Kompetenz bei zahlreichen Themen und gewinnen mehr Gelassenheit: Sie erkennen, wie viele überflüssige Ängste und Sorgen Sie loslassen können – und, was wirklich wichtig ist im Leben mit Kindern.

Petra Kunze/Vivian Weigert: Wickel, Tees & Mutterliebe – Hausmittel helfen Eltern, sich nicht hilflos zu fühlen. So können sie bei vielen häufigenRZ 13 RK Dr. Mama_jh.indd Krankheiten wie Fieber, Ohrenschmerzen, Husten oder aufgeschlagenen Knien gleich etwas tun. Aber Hausmittel sorgen auch dafür, dass kranke Kinder sich umsorgt und angenommen fühlen. Außerdem wirken Hausmittel meist schnell und ohne Nebenwirkungen, sie sind sofort – auch nachts verfügbar. Der Ratgeber Kinder beschreibt, wie Hausmittel wirken und was wichtig im sorgsamen Umgang mit dem kranken Kind ist. Im Praxisteil werden für alle häufigen und wichtigen Beschwerden die richtigen Hausmittel benannt. Genau beschrieben werden die Anwendungen, wie das Durchführen von Wickeln, Inhalationen, Teegaben, und Kneipp-Anwendungen. Auch wird aufgeführt, welche Hausmittel das Immunsystem stärken, um neuen Infekten vorzubeugen.

youngNeil Young: Ein Hippie-Traum : [die Autobiographie] – Neil Young ist eine herausragende Figur in der Geschichte des Rock’n’Roll und der Popkultur der letzten vier Jahrzehnte. Seit seinen frühen Tagen in den 1960ern mit Buffalo Springfield, bahnbrechenden Soloalben wie »After the Gold Rush« und »Harvest«, Megaselleralben mit Crosby, Stills & Nash bis hin zu seiner Inthronisierung als Pate des Grunge, ist Neil Young der Inbegriff des kompromisslosen Künstlers, der allein seinem Herzen und Verstand folgt. In seiner Autobiographie gibt er Einblick in sein Privatleben und die Wurzeln seiner musikalischen Kreativität. Das Buch ist eine Reise, die von den schneebedeckten Landschaften Ontarios über die LSD-Boulevards im Los Angeles der 1960er-Jahre bis hin zum heutigen paradiesischen Rückzugsort Hawaii führt. Verblüffend offen und witzig, setzt Neil Youngs Autobiographie neue Maßstäbe in der Musikgeschichtsschreibung. (Rezension auf rp-online.de, und im Deutschlandradio, Videobeitrag auf 3sat)

Iris Berben: Ein Jahr –ein Leben – Ein Jahr lang lässt uns die Schauspielerin Iris Berben an ihrem Leben teilhaben. Regelmäßig trifft sie sich mit004815_Berben_Ein Jahr_RME_fin.indd Christoph Amend, Chefredakteur des ZEITmagazins, zu Gesprächen, erzählt aus ihrem Alltag, berichtet von Höhen und Tiefen, von Plänen und Wünschen, von Erfolgen und Niederlagen. Sie gewährt Einblicke in ihre Arbeit, in ihr Leben, ihre Träume. Und berichtet von Begegnungen, die sie geprägt haben, von Erlebnissen, die sie nicht vergessen wird. Zwölf Monate unterwegs mit Iris Berben: Einblicke in Gedanken und Gefühle einer Frau mit großer Gabe zur Unterhaltung und Mut zum politischen Engagement. (Homepage von Iris Berben, Interview, mehr zu Iris Berben im ZDF)

50222_1_lang_bb_web1Hans-Joachim Lang: Die Frauen von Block 10 : medizinische Versuche in Auschwitz – Im Stammlager Auschwitz, inmitten eines Männer-KZ, ließ die SS-Lagerleitung Anfang 1943 ein zweistöckiges Gebäude, den Block 10, vom übrigen Gelände abtrennen. In ihm wurden jüdische Frauen eingesperrt, meist mehr als 400, auf engstem Raum. Zwei NS-Mediziner erprobten an ihnen Methoden der Sterilisierung, andere Ärzte benutzten sie für weitere Experimente. Die Insassinnen, die diese Qualen überlebten, haben nach Kriegsende vielfach vor Gericht ausgesagt. Aus ihren protokollierten Erinnerungen, Behördendokumenten und weiteren Quellen, auch eigenen Interviews, hat Lang ein großes Mosaik zusammengesetzt, ein Stück historischer Literatur, das mitreißt und schockiert. (Besprochen im Deutschlandradio, Rezension auf kulturbuchtipps.de und auf spiegel.de)

Advertisements
Published in: on Dezember 10, 2012 at 12:14 pm  Schreibe einen Kommentar  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: