Bücherschau mit Denis Scheck

Montag, 15. Juni 2015 20.00 Uhr

Foto: Günter Schwiering

Foto: Günter Schwiering

Wenn Denis Scheck die Neuerscheinungen des Buchmarkts kommentiert, horchen die deutschen Leser auf. Die ARD sendet seit mehr als 10 Jahren sein Magazin „Druckfrisch“. Im Deutschlandfunk nimmt er sich Woche für Woche die Spiegel-Bestsellerliste vor. Sein Charme und der große Unterhaltungswert seiner Urteile haben ihn zum beliebtesten Literaturkritiker Deutschlands gemacht. Denn Denis Scheck spricht klare Empfehlungen aus. Und über missratene Romane urteilt er schon mal: „Wäre dieses Buch ein Pferd, man müsste es erschießen“.

Am Montag, dem 15.06.2015 ist Denis Scheck um 20.00 Uhr in der Stadtbibliothek im AugustinerSaal, Puschkinplatz 1, Neustadt an der Orla zu erleben. Auch hier wird sich alles um die Frage drehen: Welche Bücher empfiehlt er den Neustädtern – und von welchen sollten sie lieber die Finger lassen?

Die Veranstaltung ist einer der Höhepunkte der Thüringer Literaturtage, die 2015 bereits zum 18. Mal vom Lese-Zeichen e.V. veranstaltet werden.

Eintrittskarten (6,00 € / 5,00 €) können vorbestellt werden unter 036481/22901 oder stadtbibliothek@neustadtanderorla.de

Advertisements
Published in: on Juni 3, 2015 at 9:21 am  Schreibe einen Kommentar  

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: